Nach einem Informationsgespräch werden obertonreiche Klangschalen auf den bekleideten Körper des Klienten aufgesetzt und behutsam angeklungen. Die jeweils typischen Frequenzbereiche der einzelnen Klangschalen sprechen bestimmte Körperbereiche ganz besonders an. Die feinen Vibrationen, die von der klingenden und somit schwingenden Klangschale ausgehen, breiten sich nach und nach im Körper aus, und bewirken Gefühle von Sicherheit und Geborgenheit. Dies sind ideale Voraussetzungen für Entspannung, Regeneration und Förderung der Gesundheit.

 

 

 

Ablauf einer Klangmassage
Ablauf einer Klangmassage

 

 

Anschließend an die eigentliche Klangmassage gibt es eine Ruhephase zum Nachspüren. In einem abschließenden Gespräch können Erfahrungen mitgeteilt und Fragen beantwortet werden.

 

 

 

Hinweis:

 

Die Peter Hess®-Klangmassage ist eine ganzheitliche Entspannungs-methode. In Absprache mit dem behandelnden Arzt/Therapeuten kann sie Genesungsprozesse begleiten. Die Klangmassage ersetzt keine ärztliche oder therapeutische Behandlung!